Markisen: die verschiedenen Varianten im Überblick

Schattenspender, UV-Schutz, Regenschutz und optisches Highlight in einem: Eine hochwertige Markise wertet jede Terrasse und jeden Balkon auf – ganz egal wie groß. Doch Markise ist nicht gleich Markise. Vielmehr unterscheidet man zwischen verschiedenen Varianten für unterschiedliche Einsatzbereiche. Wir klären auf.

Gelenkarmmarkise

Der Klassiker für Terrasse und Balkon: Bei der beliebten „frei schwebendenden“ Gelenkarmmarkise wird das Markisentuch durch die beiden Gelenkarme von der Tuchwelle weggezogen.

Einsatzbereich:

  • private Terrassen und Balkone
  • kleiner Gastronomiebereiche

Kassettenmarkise

Im Gegensatz zur Gelenkarmmarkise ist die Kassettenmarkise nach dem Ausfahren vollständig von einer Kassette umfasst. Das erhöht die Widerstandsfähigkeit der Markise gegen Wind und Wetter.

Einsatzbereich:

  • private Terrassen und Balkone
  • kleine bis mittelgroße Gastronomiebereiche

Fallarmmarkise

Perfekt für kleine Balkone oder Fenster geeignet, ist der Ausfallwinkel der Fallarmmarkise flexibel einstellbar. Damit entscheiden Sie individuell, wie viel Schatten die Markise spenden soll und viel Sichtschutz erwünscht ist.

Einsatzbereich

  • Beschattung von Fenstern
  • kleine Außensitzbereiche

Senkrechtmarkise

Senkrechtmarkisen / Vertikalmarkisen sind eine Alternative zu Rolläden und dienen als Sicht- und Hitzeschutz an Fenstern. Zeitgleich können Senkrechtmarkisen die Hausfassade auch optisch aufwerten.

Einsatzbereich:

  • Beschattung von Fenster
  • Sichtschutz und Hitzeschutz

Pergola-Markise

Pergola-Markisen bieten auch bei großen Tiefen enorme Stabilität. Damit sind die Systeme insbesondere im Bereich der Außengastronomie interessant. Auch im Privatbereich sind Pergolasysteme eine Alternative zu freihängenden Markisen.

Einsatzbereich:

  • große Terrassen
  • mittelgroße bis große Außengastronomie

Markisolette

Unter einer „Markisolette“ versteht man einen Hybrid zwischen Senkrecht- und Fallarmmarkise.  Damit ist diese Markisenart bestens für große Fensterfronten geeignet, an denen Sie den Lichteinfall individuell regulieren möchten.

Einsatzbereich:

  • Fensterbeschattung
  • Hitze- und Sichtschutz

Seitenmarkise

Auf privaten Balkonen / Terrassen oder in der Außengastronomie: Überall wo ein effektiver Sicht-, Sonnen- und Windschutz benätigt wird, sind unsere hochwertigen Seitenmarkisen das Mittel der Wahl.

Einsatzbereich:

  • private Terrassen und Balkone
  • Sichtschutz / Windschutz (privat und Gastronomie)

Glasdachmarkise

Sie möchten Ihr Glasvordach oder Ihren Wintergarten beschatten? Nichts leichters als das. Horizontale und schräge Glasdächer beschatten Sie mit individuell zugeschnittenen Wintergartenmarkisen / Glasdachmarkisen.

Einsatzbereich:

  • Beschattung von Vordächern
  • Beschattung von Wintergärten

Bauelemente und Installation vom Profi

Seit mehr als 50 Jahren sind wir im gesamten Großraum Hannover (und darüber hinaus) die erste Adresse für Hausbesitzer mit Renovierungs- und Modernisierungsbedarf bei Fenstern, Türen, Rollläden und mehr.

Hier finden Sie uns: 

G. HOLZKÄMPFER
Bauelemente-Werk GmbH
Opelstraße 30
30916 Isernhagen

Telefon: (0511) 90192-0
Fax: (0511) 90192-69

Öffnungszeiten:
Mo. – Fr. 8.00 – 18.00 Uhr
Sa. 9.00 – 13.00 Uhr

Ihr Holzkämpfer Bauelemente Team

1 Step 1
Datenschutz
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right

logo-mini

Kontakt & Anschrift

Adresse:
Opelstraße 30, 30916 Isernhagen
E-Mail:
info@holzkaempfer.de
Telefon:
(0511) 90192-0
Fax:
(0511) 90192-69
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr
Sa. 9.00 - 13.00 Uhr

holzkaempfer-bauelemente-isernhagen-50-jahre

Das könnte Sie auch interessieren:

Markisen Mietrecht

Markisen & Mietrecht: Was gilt?

Markisen sind deutlich effektiver und darüber hinaus oft optisch ansprechender als Sonnenschirme. Zudem schützen Markisen nicht nur vor Sonne, sondern – sofern aus dem richtigen Material gefertigt bzw. mit einer hochwertigen Beschichtung versehen – auch vor Regen. Neben manuellem Markisen mit Handkurbel, haben sich mittlerweile auch elektrische Markisen sowie Modelle mit Wettersensor etabliert. Aber was …

Markisen & Mietrecht: Was gilt? Weiterlesen »

Markisen kaufen in Hannover

Sommer, Sonne, Markise: Worauf sollte man beim Kauf achten?

Die kalte Zeit ist überstanden und die ersten Sonnenstrahlen locken uns ins Freie. Wer es sich jetzt auf dem eigenen Balkon oder der eigenen Terrasse gemütlich machen und nicht unentwegt in der prallen Sonne sitzen will, benötigt einen entsprechenden Schutz. Der Klassiker neben dem Sonnenschirm: die Markise. Doch Markise ist nicht gleich Markise. Wir verraten …

Sommer, Sonne, Markise: Worauf sollte man beim Kauf achten? Weiterlesen »

Modernisierung-Checkliste

Checkliste Hausmodernisierung

Eine bessere Wärmedämmung, mehr Energieeffizienz durch nachhaltige Heiztechnik, neue Haustüren, ein frischer Fassadenanstrich, isolierte Fenster, mehr Einbruchschutz und Barrierefrieheit: Irgendwann kommt der Zeitpunkt, an dem eine Immobilie modernisiert, damit auf den neuesten Stand gebracht werden oder fürs Alter „fit gemacht“ werden sollte. Aber wie genau geht man am besten vor? Klären Sie folgende Fragen: Was …

Checkliste Hausmodernisierung Weiterlesen »

Call Now ButtonKostenlos anrufen Scroll to Top